Cashflow-Spiel

Cashflow-Spiel
Erschliesse dir den Weg aus dem Hamsterrad

Vor knapp 2 Jahren hat meine Reise mit dem Lesen des Buches "Rich Dad, poor Dad" von Robert Kiyosaki in die Finanzwelt begonnen. Darin war auch vom Cashflow-Spiel die Rede. Da mir der Sinn, etwas besser und einfacher zu begreifen, wenn man es spielerisch lernt, sich gleich erschlossen hat, habe ich mich auf die Suche nach einem Cashflow-Club in meiner Nähe gemacht.

Dabei bin ich auf das IFFB gestossen. Stefan Gut und sein Team sind dort seit Jahren auf ihrer Reise, die Geldbildung voranzutreiben. Das alles, was wir oft nicht von zu Hause lernen und schon gar nicht in der Schule vermittelt bekommen, kann man dort lernen - eben auch spielerisch.

Ein guter Einstieg, die Menschen dort kennenzulernen. Denn Geld ist oft ein heikles Thema:

  • da hört die Freundschaft auf
  • das verdirbt den Charakter
  • darüber spricht man nicht
  • etc.

Kennt ihr die Glaubenssätze / Paradigmen? Warum denken wir so? Haben wir das überprüft, ob die stimmen? Dazu mehr in einem separaten Post.

Weiter im Thema...

Das Cashflow-Spiel hält dir einen Spiegel vor, zeigt dir Möglichkeiten, die man sonst nicht sieht. Wichtig ist immer, was man für sich selbst mitnimmt, was das mit einem selbst zu tun hat und wie man die Erkenntnisse ins reale Leben umsetzen kann.

Nicht umsonst gibt es Menschen, die das Spiel seit Jahren und z.T. mehrmals im Monat spielen - ihr seht, es geht nicht um die Spielregeln, die sind schnell klar. Es geht um das Ausprobieren verschiedener Strategien, um das Ausprobieren von Neuem, um das Erschliessen neuer Horizonte und Denkweisen (Stichwort Mindset).

Und vor allem lernt man gleichgesinnte Menschen kennen, erweitert sein Netzwerk, tauscht sich über Erfahrungen aus.

Falls ich euer Interesse wecken konnte und ihr mehr zum Thema wissen wollt, dann könnt ihr auf dieser Seite allgemeine Informationen zu den Cashflow-Clubs in der Schweiz finden.

Seit gut einem Jahr ist die Anzahl der Städte, in denen es einen Cashflow-Club gibt, stark gestiegen. Eine Übersicht findet ihr hier.

Ich selbst leite den Cashflow-Club in Basel seit dem 1.1.2022 - falls ihr also in der Nähe seit und mal reinschnuppern wollt, ihr seit herzlich Willkommen und ich freue mich auf euch!

Mehr Informationen findet ihr hier:

CASHFLOW-Club Basel | Institut für Finanzbildung
Das regelmässige Finanz-Fitnesstraining ohne Schwitzen und Mühe – dafür hocheffektiv!